Shopware Shops
  • Wir schöpfen aus jahrelangen Erfahrungen
  • Über 15 Jahre E-Commerce Projekte mit verschiedenen Shopsystemen
  • Langjährige Kunden mit Betreuung und Weiterentwicklung
  • Expertise bei Integration & Schnittstellen
shadow-bottom

Shopware Shops – Einfach und dennoch vielseitig

Shopware ist ein ausgereiftes System, dass auch für größere Aufgaben geeignet ist

Shopware hat sich zu einem ausgereiften Shopsystem entwickelt, das zwar nicht für die ganz kleinen Projekte geeignet ist, jedoch für mittlere bis große Projekte eine gute Lösung darstellt. Je nach Anforderung kann eine passende Edition gewählt werden. Es beginnt mit der kostenlosen Einstiegslösung Community, mit der bereits sehr vieles realisiert werden kann. Die nächsthöhere Edition ist die Professional Edition, die für derzeit einmalig 1.295,- € zu haben ist. Darüber gibt es die Professional Plus und die Enterprise Edition. Letztere eignet sich lediglich für sehr große Projekte und der Preis muss angefragt werden. Zu den Editionen kann eine Subscription (Silber, Gold oder Platin) gebucht werden, in der Sicherheits-Update, Major-Releases und verschiedene Support-Leistungen eingeschlossen sind. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der für Sie passenden Shopware-Version, bitte sprechen Sie uns an.

UNSERE ERFAHRUNG:
Mit der Shopsoftware Shopware setzen Onlinehändler auf ein
hervorragendes System.

Unsere Leistungen für Shopware Shops:

  • Über 12 Jahre Erfahrung als E-Commerce Agentur
  • Optimierung bestehender Shopware Shops
  • Technische Betreuung, Updates, Backup, etc.
  • Entwicklung und Umsetzung von Shopware Templates
  • Individuelle Programmierung von Anpassungen und Schnittstellen
  • Anbindung an Wawi-Systeme
  • Professionelle Full-Service Shopware Agentur
Kontakt
Sagen Sie doch mal Hallo und lernen Sie uns persönlich kennen!

Vielseitigkeit & Preis - Vorteile und Nachteile von Shopware Shops

Der Preis definiert sich über die Lizenzen und darüber, wie hoch der Aufwand für Konfiguration und Anpassung ist. Die Komplexität einen Shopware-Shop aufzusetzen ist ähnlich groß, wie bei Magento. Für sehr kleine Projekte kann dieser Aufwand schon ein zu großer Kostenblock darstellen, wenn es in den Anforderungen viele Abweichungen vom Standard gibt.

Ein Vorteil für deutschsprachige Shops ist, dass es sich bei Shopware um einen deutschen Hersteller handelt. Probleme, wie etwa die Konvertierung von Umlauten in URL´s, wie es sie derzeit bei Magento 2 gibt, sind bei diesem System nicht zu erwarten. Für Shopware kann auf über 3.500 kostenlose und kostenpflichtige Erweiterungen zugegriffen werden, die für so manche Anpassung eine enorme Ersparnis darstellen können. Doch Vorsicht: Damit ihr Shopsystem in Zukunft flexibel und aktualisierbar bleibt, empfiehlt es sich genau abzuwägen, welche Plugins fest ins System integriert werden. Für die Suchmaschinen-Optimierung werden nahezu alle technischen Voraussetzungen im System bereitgestellt oder möglich gemacht. Für das Content-Marketing SEO wurde mit den Einkaufswelten eine hervorragende Grundlage geschaffen.

Ein großes Plus für Shopware – die Shopware Einkaufswelten

Mit den Einkaufswelten in Shopware werden Produkte vielseitig und emotional präsentierbar. Der Kunde erwartet bei einem Onlineshop nicht nur eine Aneinanderreihung von Produkten, sondern möchte auch mal durch „den Laden schlendern“ und sich umschauen. In diesem Modul ist Storytelling, immer mit der Quer-Verbindung zum Produktkauf, kein Problem mehr. Es ist ideal geeignet für Content-Marketing und lässt sich einfach durch das eigene Content Management System im Backend vom Kunden pflegen. Seit der Shopware Version 5.2 ist es möglich, diese direkt im Responsive Design für verschiedene Endgeräte darzustellen. Shopware bietet mit dem Fluider Modus sogar unterschiedliche Optionen, wie der Content auf mobilen Endgeräten dargestellt werden soll.

Vielfältige Funktionen – B2B-Suite und Multi-Shop

Mit der B2B Suite wurde Shopware den speziellen Anforderungen der Firmenkunden gerecht. Hiermit sind individuell konfigurierbare Konditionen und Preise möglich, Kontingente lassen sich auf Fiskaljahre konfigurieren und es steht ein ausgefeiltes Rechte- und Rollenmanagement zur Verfügung. Zudem können gesammelte Warenkörbe als Angebotsanfrage an den Shopbetreiber gesendet werden. Die B2B-Suite kann als Modul in die Shopware Enterprise integriert werden.

Shopware Shops und JTL Wawi

Eine gute Nachricht gibt es für Anwender des Warenwirschaftsystems JTL. Die Kommunikation zwischen Shopsystem und JTL Wawi funktioniert sehr gut, denn für Shopware gibt es eine kostenlose, hauseigene Schnittstelle von JTL. Das erleichtert Aktualisierungen der Systeme und durch den Wegfall eines weiteren Dienstleisters für die Schnittstelle können Kosten eingespart und Flexibilität und Schnelligkeit hinzugewonnen werden.



Sie möchten mehr zu Shopware erfahren oder möchten eine unserer Leistungen
rund um Shopware in Anspruch nehmen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Telefonisch unter +49 (0) 7721 9896-0 oder einfach per Mail