5 Tipps für Onlinehändler

5 wertvolle Tipps nicht nur für Shopbbetreiber

Fünf wissenswerte Tipps nicht nur für Shopbetreiber | Folge 6

Nach einer kurzen Pause setzen wir unsere Serie mit Tipps für erfolgreiche Online-Händler und die, die es werden wollen fort. Hier auch noch einmal die Info, die uns zu dieser Serie bewegt hat:

Die digitale Welt dreht sich unheimlich schnell. Täglich stoßen wir auf interessante Neuerungen, die Potenzial für die Verbesserung im Online-Geschäft bieten. Häufig probieren wir diese in unserem eigenen Onlineshop ORYOKI auch direkt aus und untermauern diese mit echten Zahlen.

Wir möchten Online-Händlern in regelmäßigen Beiträgen kurze Tipps und Hinweise für Optimierungen an die Hand geben, damit die Entwicklung Ihres Geschäfts davon profitiert.

 

 

Verpackungslizenzierung & LUCID 2020

Ohne Verpackungslizenz droht 2020 Vertriebsverbot

Nichts neues, aber es wird in Zukunft noch stärker geprüft werden. Die Verpackungslizenzierung betrifft alle, die Verpackungen innerhalb Deutschlands in Verkehr bringen. Die Anmeldung muss bei einem sog. dualen System erfolgen und parallel im Verpackungsregister LUCID. Bitte beachten, denn sonst droht ein Vertriebsverbot.

Verpackungslizenzierung 2020

 

 

Tipps zur Conversionrate Optimierung

Kommunizieren Sie Ihr ganzes Sortiment

Übertragen auf das echte Leben ist der Besuch eines Onlineshops nicht sehr intensiv. Die Produktsuche auf Google führt oft direkt vor das passende Produktregal. Von dort einmal nach links und rechts die Varianten geprüft, kann der Kunde sich für den Kauf oder das Verlassen des Shops entscheiden. Das restliche Sortiment bleibt für den Kunden weitgehend unsichtbar. Nutzen Sie daher die Möglichkeiten wie Cross- und Up-Sales oder verlinkte Kategoriebanner in der Übersicht, um dem Kunden ein größeres Spektrum ihres Programms zu zeigen.

Sortimentsüberblcik durch Banner Onlineshop

 

 

Tipps zur Conversionrate Optimierung

Traditionelle vs. Moderne Websiteoptimierung

Früher wurde eine Website und ein Onlineshop einmal erstellt und nach Launch einige Zeit nicht mehr angefasst, bzw. optimiert. Um nach einem größeren Zeitraum wieder einen großen Relaunch zu entwickeln. Im Gegensatz zur modernen Methode, einen Onlineshop laufend zu optimieren, wurde früher so viel Performance-Potenzial verschenkt.

Traditionelle vs. moderne Websiteoptimierung

 

 

Tipps zur Conversionrate Optimierung

Schaffen Sie so viele Touch-Points wie möglich

Vergegenwärtigen Sie sich die derzeitigen Touch-Points mit Ihrer Zielgruppe und überlegen Sie über den Standard hinaus, wie sie mehr von Ihnen schaffen können. Bieten Sie z.B. die Sendungsverfolgung von Paketen schon im eigenen Onlineshop oder verweisen Sie noch auf Versanddienstleister? Haben Sie bereits Cross-Sales in Versandbenachrichtigungs-Emails eingebunden? Touch-Points müssen nicht immer zusätzliche Ads sein.

 

 

Allgemeine Tipps für Onlineshopbetreiber

Lesen Sie Ihre Kundenbewertungen und die Ihrer Mitbewerber

Ihre Kunden bewerten Ihr Kauferlebnis bei Ihnen und geben so ein wertvolles Feedback für Verbesserungen. Die Bewertungen bei Mitbewerbern geben Ihnen evtl. Hinweise auf Themen, die im eigenen Shop einfach noch nicht beachtet wurden. Z.B. wenn die plastikfreie Verpackung gelobt wird, oder Ähnliches.

Feedback Kundenbwertungen

 

 

 

 

Wir hoffen, es war etwas für Sie dabei. Wenn Sie Fragen zu einzelnen Tipps haben, zögern Sie nicht uns zu schreiben oder uns zu kontaktieren. Freuen Sie sich auf die nächste Folge aus der Serie. Bis dahin wünschen wir gutes Gelingen!.

Telefonisch unter +49 (0) 7721 9896-0 oder einfach per Mail.

Nächste Woche kommt die nächste Folge aus der Serie. Bis dahin wünschen wir gutes Gelingen!

 

 

 

Kommentare(0)
Vielen Dank für die Bewertung.
You may not allow rating multiple times!
Please login to rate this comment!
Keine Kommentare vorhanden.