Blog mit Informationen aus den Bereichen Online-Marketing, SEO, SEM, E-Commerce, Webdesign und Webentwicklung.

Seit 2014 ist es offiziell. Die Zeiten der starren, unangepassten Internetseiten sind vorbei. Mit rund 1,9 Milliarden mobilen Nutzern weltweit, wird das Internet nicht mehr vorrangig vom heimischen Desktop PC besucht.

Artikel lesen

Die Ergebnisse des Weihnachtsgeschäfts 2015 sind bekannt. Insgesamt bescherten die Kunden dem Einzelhandel über das Weihnachtsgeschäft einen Umsatz von insgesamt 75 Milliarden €.

Artikel lesen

Sprechen Sie Ihre Zielgruppen gezielt und möglichst persönlich an. Mit spezifischen Themen, passenden Produkten, Aktionen, usw. wecken Sie die Neugier und lösen Sie gezielt eine emotionale Bindung aus

Artikel lesen

Was sind die Wachstumstreiber im eCommerce? Wie ist es so erfolgreich geworden? Wird es niemals enden? Ein weiterer kleiner Auszug aus der GfK Studie zu eCommerce.

Artikel lesen

Da wir gerade fleißig am Entwickeln von Online-Shops sind haben wir uns gefragt, wieviel Euro der verfügbaren Kaufkraft eigentlich in das Internet fließen. Welche Produkte lassen sich online denn am besten verkaufen?

Artikel lesen

In B2B Märkten haben die Nutzer bereits ein bestimmtes Interesse, sie suchen also mit den zu ihrem Bedürfnis passenden Schlagworten.

Artikel lesen

Inzwischen besitzt so ziemlich jeder ein smartes Tablet, ein Smartphone oder einen E-Reader. Selbst Bücher werden immer öfter auf Displays gelesen. Und die Ansprüche an die Inhalte wachsen.

Artikel lesen

Für einen durchschnittlichen Websitebetreiber ist die EU Cookie Richtlinie kaum nachvollzieh- und umsetzbar. Dieser Beitrag soll Ihnen zeigen, womit Sie in Zukunft rechnen müssen. Bitte beachten Sie dabei, dass folgende Information keine Rechtsauskunft, sondern lediglich eine Empfehlung darstellt.

Artikel lesen

Nicht nur für kleine Unternehmen, selbst für Big Player ist Personalsuche zur anspruchsvollen Aufgabe gewachsen. Neben der Demografie wird der stark veränderten Mediennutzung oft nicht genügend Beachtung geschenkt.

Artikel lesen

Das die Mitarbeitersuche für qualifizierte Fachkräfte immer schwieriger wird ist kein großes Geheimnis mehr. Und Zeitungsanzeigen und klassische Jobbörsen reichen nicht mehr, um die Schreibtische mit qualifizierten Bewerbungen zu füllen. Wie kann sich ein modernes Unternehmen gegen den drohenden Fachkräftemangel aus Marketingsicht also erfolgreich wehren? Dafür gibt es zwei gänzlich unterschiedliche Ansätze.

Artikel lesen